Schwerpunktaktion  „Digitalisierung“

Erwin Entrich
12/03/2022

Was wird gefördert?

Durch die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung sämtlicher Dienstleistungs- und Produktionsbereiche steigen die Herausforderungen an Unternehmen. Positiv ist, dass aus vielen Digitalisierungstrends auch Chancen abgeleitet werden können, um sich mit innovativen Lösungen einen Wettbewerbsvorteil zu sichern!

Wie hoch ist die Förderung?

Beratungsumfang: max. 60 Stunden
Fördersatz: max. € 55,-/Stunde*
Förderhöhe: max. € 3.300,-

Für wen ist die Förderung bestimmt?

KMU NÖ

Förderstelle

TIP Plattform KI

Einreichzeitraum

Laufend


Zusammenfassung:

  • Beratungsumfang: max. 60 Stunden
  • Fördersatz: max. € 55,-/Stunde*
    *) Die Förderung basiert auf einem vereinbaren Stundensatz von € 90,-. Bei einem geringeren Stundensatz wird die Förderung proportional reduziert.
  • Förderhöhe: max. € 3.300,-
  • Förderwerber: KMU NÖ
  • Förderleistung: Beratungen für Digitalisierung, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, 3D Druck – Advanced Manufacturing
  • Interne Personalkosten: NEIN
  • Bundesland: Niederösterreich
  • Förderstelle: KMU Niederösterreich
  • Einreichzeitraum:  solange budgetäre Mittel vorhanden sind

Unsere Leistungen

Fördercheck

0€*

Erstgespräch
60 Minuten via Teams

Im Erstgespräch klären wir ab, welche Förderung es für Ihr Projekt gibt und welche weiteren Schritte zu setzten sind.

  • Projektcheck
  • Förderanalyse
  • Next Steps

Förderberatung

290€*

Projektanalyse
4h Förderberatung via Teams

Der Workshop hilft Ihnen die richtige Förderung für Ihr Projekt zu finden und bereitet Sie für die Einreichung vor.

  • Projektanalyse
  • Bestimmung der Förderung
  • Vorbereitung zur Einreichung

Förderantrag

€*

Fördereinreichung
Kosten je nach Umfang und Art der Förderung

Je nach Anforderung überlegen wir uns die Förderstory, schreiben den Antrag und helfen die notwendigen Daten bereitzustellen.

  • Vom Projekt zum Antrag
  • Förderstory & Wording
  • Antrag und Einreichung

* Alle Preise excl. Mwst.

Aktuelle Förderungen

    Haben Sie weitere Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.