Grätzelinitiative Ottakring

Erwin Entrich
27/10/2022

Was wird gefördert?

Das Förderprogramm Grätzelinitiative Ottakring fördert Nahversorgungsunternehmen im Grätzlgebiet Ottakring, um ihre Konkurrenzfähigkeit und Nahversorgungsfunktion langfristig zu sichern und um das Grätzl aufzuwerten bzw. durch Neueröffnungen zu attraktivieren.

Wie hoch ist die Förderung?

Fördersumme: max. € 10.000,-
Förderquote: 50%
Mindestprojektgröße: € 500,-

Für wen ist die Förderung bestimmt?

Kleinbetriebe mit unter 50 Beschäftigen sowie Gründerinnen und Gründer, die im Kern- oder erweiterten Kernprojektgebiet im 16. Bezirk in einem Erdgeschoßlokal ansässig sind

Förderstelle

Wirtschaftsagentur

Einreichzeitraum

01.10.2022 bis 31.12.2023


Zusammenfassung:

  • Fördersumme: max. € 10.000,-
  • Förderquote: 50%
  • Förderwerber: Kleinbetriebe mit unter 50 Beschäftigen sowie Gründerinnen und Gründer, die im Kern- oder erweiterten Kernprojektgebiet im 16. Bezirk in einem Erdgeschoßlokal ansässig sind
  • Bundesland: Wien
  • Förderstelle: Wirtschaftsagentur
  • Einreichzeitraum: 01.10.2022 bis 31.12.2023

Unsere Leistungen

Fördercheck

0€*

Erstgespräch
60 Minuten via Teams

Im Erstgespräch klären wir ab, welche Förderung es für Ihr Projekt gibt und welche weiteren Schritte zu setzten sind.

  • Projektcheck
  • Förderanalyse
  • Next Steps

Förderberatung

290€*

Projektanalyse
4h Förderberatung via Teams

Der Workshop hilft Ihnen die richtige Förderung für Ihr Projekt zu finden und bereitet Sie für die Einreichung vor.

  • Projektanalyse
  • Bestimmung der Förderung
  • Vorbereitung zur Einreichung

Förderantrag

€*

Fördereinreichung
Kosten je nach Umfang und Art der Förderung

Je nach Anforderung überlegen wir uns die Förderstory, schreiben den Antrag und helfen die notwendigen Daten bereitzustellen.

  • Vom Projekt zum Antrag
  • Förderstory & Wording
  • Antrag und Einreichung

* Alle Preise excl. Mwst.

Aktuelle Förderungen

Haben Sie weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Biotop City
Ottokar-Fischer-Gasse 3/11/223
1100 Wien

Netzwerk